Oberstufenschüler Porträts – diy ohne Angst

Weg zurück, wenn …

Eine gute Oberstufenschüler Porträt ist eine kostbare Erinnerung. Zurück in den späten siebziger Jahren, als ich Abitur alle waren gezwungen, auf die vertraglich Studio zu gehen. All die Mädels trug ein schlichtes schwarzes Kleid und hielt eine einzelne Rose. All die Jungs trugen den gleichen Stil tux mit Rüschenhemd und Fliege.

Diese waren nicht leitenden Porträts. Sie waren Fahndungsfotos. Eeeeewwww!

heutigen Porträt Stile

Die heutige Oberstufenschüler Porträts sind viel anders. Schulen können noch einen Vertrag Fotografen, aber viele können Casual Porträts für die Aufnahme in das Jahrbuch eingereicht werden. Sie können einen professionellen Fotografen oder schießen sie sich. Wenn Sie geneigt sind, um es selbst zu tun lesen Sie weiter.

Du wirst sicherlich wollen mit der Schule Ihres Kindes zu überprüfen und spezifische Anweisungen für die Bild-Vorlage. Es wird bestimmte Regeln auf das Bild groß sein, posieren, darf Kleidung oder andere Einschränkungen. Mit diesen Informationen, bevor Sie Fotos zu schießen ist unerlässlich.

Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern erste

Das erste, was Sie tun müssen, ist sprechen Sie mit Ihrem High-School-Senior. Stellen Sie sicher, sie sind bequem mit Ihnen schießen ihr Porträt. Sie können bestimmte Vorstellungen über ihre Bild haben. Sie wollen, dass die formale Porträt nur ein professionelles Studio bieten kann. Stellen Sie sicher, dass alle Details aus werden vorher gearbeitet.

Wenn sie bereit sind, lassen Mama oder Papa nicht das Porträt lesen Sie jeden Aspekt mit ihnen zu diskutieren. Vielleicht möchten Sie einen bestimmten Stil von Porträt zu schießen, aber stellen Sie sicher, dass Sie schießen sie ihren Weg auch. Relaxed Porträts mit ihrer Gitarre, Sportgeräte, neues Auto oder andere persönliche Einzelteil macht für einen unvergesslichen Foto. Achten Sie darauf, ein von den Schulen Richtlinien zu schießen.

Lage

Schauen Sie sich um Ihr Haus und Hof. Sie können nur noch den perfekten Ort für ein Porträt. Achten Sie darauf, für die Unordnung in den Hintergrund zu sehen. Bewegen Sie Möbel oder andere Gegenstände, um die perfekte Atmosphäre schaffen.

Wenn Ihr Kind ein beliebter Ort zum Park oder Garten betrachten dorthin zu gehen. Nicht in der Mitte des Tages gehen, wenn das Licht ist hart. Licht direkt von oben verursacht dunkle ‚Waschbär Augen „. Früh am Morgen oder spät am Tag ist besser. Das Licht wirft angenehmer Schatten und gibt einen wärmeren mehr golden glow, um Ihre Fotos.

Wenn mittags ist Ihre einzige Option können Sie Ihr Kind im Schatten unter einem Baum oder Gebäude Dachlinie platzieren. Ändern Sie Ihre Einstellung des Weißabgleichs zu Shade oder Ihre Fotos wird sich ein bisschen zu blau. Mit einem Reflektor oder Ihre Flash hilft in den Schatten zu füllen und die Farben Pop.

Ausrüstung

Generell wird eine P & S Kamera nicht geben Ihnen die besten Ergebnisse. Eine digitale SLR mit einem leichten Teleobjektiv und externen Blitz liefert optimale Ergebnisse. Mit einem Teleobjektiv zwischen 70mm und 105mm helfen trennen Sie das Motiv aus dem Hintergrund.

Ein Blitz hilft im Schatten bei Außenaufnahmen zu füllen oder potenziell das gesamte Licht, wenn Innenaufnahmen. Bounce das Licht von Ihrem Blitz aus der Decke oder Seitenwand für weicheren angenehmes Licht. ein bißchen üben vor dem eigentlichen Porträt-Sitzung, wenn Sie versuchen, neue Techniken sind mit Ihrer Kamera und Blitz.

Mit ein wenig Übung und Geduld können Sie produzieren eine große Portrait von Ihrem High-School-Senior.